bilder einfach verkleinern

Heute gibt es mal einen ganz praktischen Tipp. Wie bekomme ich gemachte Bilder kleiner, ohne wirklich sichtbare Qualität zu verlieren? Auf dem Mac kommt hier das Programm ColorSync-Dienstprogramm zur Anwendung. Einen guten Artikel findet ihr zu dem Thema hier auf macwelt.de. Ich nutze das Programm aber primär um PDF-Dateien zu verkleinern.

Ich möchte euch eine Alternative vorstellen – natürlich wieder Open-Source. Mit ImageOptim könnt ihr Bilder einfach verkleinern. Die Anwendung erklärt sich von ganz allein. Ausserdem kann man auch nicht gewünschte Informationen wie z.B. EXIF oder GPS entfernen. Und es ist bereits Guetzli integriert. Damit lassen sich noch bessere Ergebnisse bzgl. der Größe von Bildern erreichen.

Also schaut euch die Software an… wirklich schön gemacht. Danke!

Advertisements

weg mit adblock plus – her mit ublock

Lange habe ich für Safari Adblock Plus genutzt. Mit dem Update auf macOS Sierra habe ich bei Safari aber eine Fehlermeldung erhalten, wenn ich verschiedene Seiten im Internet angesurft habe. WebkitErrorDomain:104! Ich habe festgestellt, dass es tatsächlich leider an Adblock Plus lag. Als ich den Blocker deaktiviert hatte, konnte ich normal die Seiten wieder aufrufen. MIST!

Eine Alternative musste also her und ich bin auch fündig geworden. Wer mich kennt, der weiss das ich immer eine Freeware bzw. Open Source Alternative suche. Meine Wahl ist diesmal auf uBlock gefallen. Gleiche Funktion und die Seiten lassen sich wieder ohne Fehler aufrufen. Einfach eine sehr schöne Lösung! Probiert es mal aus…!