iOS 8.4 update – missing music

Hallo meine lieben Freunde, lang war es hier mal wieder still… aber nun ein kleiner Tipp für Zwischendurch. Gestern hatte ich auf meinem iPhone 6 das Phänomen, dass meine gesamte Musikbibliothek durcheinander war. Kurz zu den Eckdaten, ich nutze noch iOS 8.3 mit iTunesMatch. Somit kein 8.4 und auch nicht den neuen Dienst Apple Music.

Meine gesamten Alben waren gesplittet nach mehreren Titeln und es fehlten komplett Songs. Ich machte mich sofort auf die Suche im Netz und fand diesen Beitrag hier. Viele User mit ähnlichen Problemen. Allerdings viele User von iOS 8.4. Ok, ich war also nicht allein.

Die Lösung bei mir… relativ simpel. Ich habe mich unter den Einstellungen / Musik einfach von allen Diensten abgemeldet. Den Flugmodus aktiviert / deaktiviert und mich erneut bei iTunesMatch angemeldet – VOILA! Alle Titel wieder da, alle Alben wieder als EIN Album. Sehr schön. Da wurde wohl mit dem Update für Apple Music einiges im Hintergrund umgestellt. Ich hoffe, ich konnte wieder mal helfen.

PS. Coming next… ein paar Bilder aus vier Wochen China und was ich dort erlebt habe. *fg*

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s