actionpro x7 zum tauchen nicht geeignet

X7_Galerie_frontVor einiger Zeit habe ich meinen Tauchschein gemacht. Nun ist Hemmoor nicht bekannt für seine Fischvielfalt und warmes Wasser… ich wollte dieses Jahr aber unbedingt Tauchen gehen. Also Tickets gebucht für die Karibik.

Damit auch meine Nachwelt etwas davon hat, habe ich mir eine Actionpro X7 gekauft. Mir gefiel diese Actioncam einfach besser als die aktuelle GoPro 3 Hero – insbesondere da diese Cam eine höhere Akkuleistung haben soll und bereits mit einem LCD-Display ausgestattet ist. Auch der typische Gelbschleier der GoPro ist nicht vorhanden. Der Preis hat nur am Rande eine Rolle gespielt – die Actionpro X7 ist aber um einiges günstiger als die GoPro 3 Hero. Nun aber zur Cam und warum sie nicht zum Tauchen geeignet ist.

Die Kamera lässt sich einfach über die verfügbaren Knöpfe benutzen, aber diese sind sehr schwergängig. Das Unterwasser-Gehäuse dichtet sehr gut ab und die Qualität der Bilder ist für mich wunderbar. Jetzt der Haken, das Unterwasser-Gehäuse rostet. Bei Facebook wird mehrmals darauf hingewiesen. Die Beiträge sind von 2013… ich habe die Kamera Mai 2014 erstanden und das Problem besteht noch immer. Hier mal ein Bild wie es aussehen kann. Auch bei Amazon wird auf die Problematik hingewiesen.

Wer also die Kamera nicht wirklich mit unter Wasser nimmt, der kann sehr gerne zugreifen und bekommt ein tolles Produkt. Zum Tauchen würde ich mir eine andere Kamera suchen, denn Rost ist Rost und macht nicht wirklich Spass. Daher Finger weg. Ich habe die Kamera zurück an Amazon geschickt, da ich davon ausgehen muss… auch bei der neuen Lieferung wird sich Rost bilden.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s