servicewüste o2 – aber sie sind nicht allein

Lange Zeit habe ich nichts geschrieben, aber heute ist es wieder soweit. Gestern wollte ich online meine Rechnung bei meinem Lieblingsmobilfunkanbieter o2 einsehen. Aber o2 hatte was dagegen. Mein Login funktioniert nicht mehr. Innerlich habe ich bereits an mir gezweifelt, aber ich war mit bei dem Passwort und Benutzernamen 100% sicher. Nun ja, was kann man machen… nachdem seit Monaten meine Mailadresse nicht bei o2 geht – jetzt auch noch das.

Was blieb mir übrig, ich habe den Kundenservice kontaktiert nachdem mich ein Hinweis auf der o2 Homepage freundlich darum gebeten hatte. Schnell bekam ich eine Antwort vom o2 Kundenservice. Wenn ich mein Passwort zurücksetzen wolle, dann bräuchten sie die folgenden Unterlagen und muss einen Antrag stellen. Das war aber nicht was ich wollte, ich wollte wissen warum mein Account nicht wie üblich funktioniert. Also nochmals nachgefragt. Diesmal eine brauchbare Antwort. Bei der Umstellung des internen Systems wurde die Möglichkeit beseitigt, dass man sich mit seinem Emaillogin in meino2 einloggen kann. Ich solle bitte meine anderen Einloggdaten verwenden.

Wie schön… da hätte man den Kunden aber auch im Vorfeld drüber informieren können. Eine Mail, dass z.B. der Webmail auftritt sich verändert und das ein Login mit den Daten dann nicht mehr möglich ist. Aber was soll’s, der Kunde ist bei o2 ja egal. Schönen Dank.

Aber o2 ist nicht allein. Congstar ist auch immer wieder ein Hit. Letzte Woche war mein Surfguthaben aufgebraucht. Von Simyo kannte ich es, dass man einfach aufstockt. Nicht bei Congstar. Dort muss man erstmal seine Option kündigen zum Ende des Monats und mindestens zwei Wochen vorher. Ok, unschön. Dann wollte ich im Vorfeld nachbuchen, damit der Übergang reibungslos funktioniert. Das ist aber auch nicht möglich bei Congstar. Weil, es ist ja noch eine Option aktiv und erst danach kann neu gebucht werden. Danke Congstar! Wenn mein Guthaben aufgebraucht ist, dann will ich SOFORT neues Guthaben nachkaufen und nicht erst zwei Wochen warten müssen. Bei anderen Anbietern geht es doch auch. Traurig!

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s