falsche vorschaubilder auf dem ipad bei nutzung der privatfreigabe

Gestern hatte ich wieder mal ein Problem mit der Privatfreigabe von Apple. Nachdem ich endlich mit meinem ipad auf die Privatfreigabe zugreifen konnte, war alles irgendwie verkehrt. Die Vorschaubilder passten nicht zur Serie und die Bilder kamen doppelt vor. Nebenbei, es funktionierte vorher ohne Probleme und auf einmal nicht mehr. Ehrlicherweise muss ich zugeben, ja die Folgen habe ich nicht über iTunes gekauft… was aber keinen Unterschied macht. Denn ich habe bis heute noch Probleme mit zwei Serien, die ich über das Store erworben habe und es werden dennoch die falschen Bilder gezeigt.

Für mein Problem mit der Privatfreigabe konnte ich allerdings eine Lösung finden. Zunächst in iTunes kontrollieren, ob die entsprechenden Serien richtig eingepflegt sind. Hierzu gehört, dass jede Folge eine Folgen-ID benötigt und die Angaben zum Titel (Apfel+i – Infos) übereinstimmen müssen. Alles richtig, dann geht es in die iTunes-Einstellungen. Unter Erweitert findet ihr die Option Cache zurücksetzen. Nachdem ihr den Cache zurückgesetzt habt, iTunes neu starten.

Jetzt ist es fast vollbracht… auf dem iOS Gerät unter Einstellungen – Videos die Privatfreigabe abmelden und neu anmelden. Schwupps, jetzt sollten die Vorschaubilder wieder stimmen. Und wer sich schon mal gefragt hat was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Musikfreigabe und der Privatfreigabe, der schaut hier  oder liest den folgenden Text.

Unterschiede zwischen der Privatfreigabe und der Musikfreigabe

  • Mithilfe der Musikfreigabe können Sie ohne großen Einrichtungsaufwand Musik streamen. Wenn Sie kein Kennwort für Ihre freigegebene iTunes-Mediathek festlegen, kann jede Person in Ihrem Netzwerk Ihre iTunes-Mediathek und deren Inhalte sehen. Jeder kann den Namen der Mediathek sehen.
  • Die Privatfreigabe erfordert mehr Einrichtungsaufwand, ermöglicht aber auch das Übertragen von Inhalten auf andere Computer und das Streaming auf andere Geräte. Es wird immer Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort benötigt, um die Mediathek und ihre Inhalte anzuzeigen.
Advertisements

One Comment on “falsche vorschaubilder auf dem ipad bei nutzung der privatfreigabe”

  1. Danke für den Tipp. Allerdings hatte es zuerst nicht gereicht, den Cache zu löschen. Was aber half, war, die Mediathek anders zu benennen. Ein anderer Tipp im Netz sagte, das ein Leerzeichen nicht gut Wäre. Somit habe ich die Mediathek umbenannt und dann den Cache geleert. Nun sieht es deutlich besser aus. Allerdings die Vorschaubilder des Podcat von der Sendung mit der Maus ist zwar besser, aber immer noch nicht identisch mit dem Inhalt. Allerdings tauchen jetzt keine Bilder von TV Serien mehr auf.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s