ios app beim laufen

Seit kurzem habe ich mit Lauftraining angefangen. Ein Lauf um die Alster gibt einem einfach ein gutes Gefühl. Um meine Rundenzeit zu erfassen, habe ich mir  verschiedene Apps für das iPhone angeschaut. ABER es sollte Freeware sein. Später darf es vielleicht auch mal was kosten, aber zunächst möchte ich ausprobieren was eine App für mich so braucht.

Bei meiner Suche bin ich über Alsterrunning gestolpert. Was ist das? Keine App fürs iPhone – dabei handelt es sich um Zeiterfassung per RFID. Einfach auf der Internetseite einen RFID-Tag für 28 EUR kaufen. An die Alster laufen und schon wird die Rundenzeit über RFID-Stationen ermittelt. Die Zeiten können anschliessend online eingesehen werden. Nette Lösung, wenn man z.B. kein iPhone nutzen möchte.

Ich bin bei meiner Suche nach einer iPhone App fündig geworden. Mein Favorit unter den zahlreichen Apps ist SportsTracker. Die App gibt es nicht nur für iOS sondern auch für zahlreiche andere Handy-Betriebssysteme. Warum nun aber SportsTracker? Es ist Freeware. Die App hat KEINE WERBUNG eingebaut. An der Alster funktioniert die GPS-Erfassung sehr zuverlässig. Ein übersichtlicher Aufbau. Meiner Meinung nach alle benötigten Funktionalität für einen Laufanfänger. Ansage von Zwischenzeiten. Einziges Manko – die App nur auf Englisch verfügbar. Ansonsten eine wirklich schöne App, welche eine gute Möglichkeit bietet sein Training zu erfassen. Pulserfassung wäre für die Zukunft eine schöne Erweiterung.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s