skyrim und ich – keine freunde

Wie fange ich an… mit Skyrim. Durch einen Zufall habe ich von diesem PS3 Spiel erfahren. Es handelt sich um den fünften Teil der Elder Scrolls. Den dritten Teil habe ich nur kurz gespielt, ich war einfach zu jung für so eine Art von Spiel. Dann kam Oblivion. Eine sehr schöne Welt… aber insgesamt wirkte die Umwelt nicht lebendig. Ich konnte mich nicht dafür motivieren. Beide Teile habe ich noch auf einem PC gespielt.

Für meine PS3 kam Skyrim sehr gelegen. Es erinnert an Diablo oder World of Warcraft. Es gibt Quests, Berufe und sehr nette NPCs. Zunächst wollte ich einen Drachenkrieger spielen, aber der Magier war dann doch reizvoller. Natürlich wird Skyrim  auf höchster Schwierigkeitsstufe gespielt. Die ersten Stunden waren auch wirklich super. Mein kleiner Magier hatte es schwer, aber es hat Spass gemacht. Es gab öfter Momente wo ich mir einfach nur die schöne Spielwelt angeschaut habe oder in den Städten spazieren war.

Inzwischen ist mein Magier Level 43. Mit 50 bekommt die Meistertrophäe, aber ich bin gelangweilt. Der Magier insgesamt ist viel zu schwach. Aber in Kombination mit Beschwörung unschlagbar. Daher laufen die Kämpfe immer gleich ab. Man beschwört zwei Atronachen, hat seinen Krieger dabei – der in letzter Zeit immer nur im Fernkampf aktiv ist – und einen Wuffel der unsterblich ist. Wir sind eine tolle Truppe. Bei Kampfbeginn werde ich praktisch nicht mehr gebraucht. Meine Helfer erledigen alles für mich. Klar, ich könnte auch mal ohne Helfer einen Kampf probieren, da ich aber als Magier keine Rüstung trage – ja es gibt die Magierrüstung – bin ich meist ein OneHitWonder. UND die Magie ist insgesamt einfach viel zu schwach. Da bin ich von World of Warcraft mehr gewöhnt.

Kommen wir zur Geschichte… nett. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Sie ist einfach mau. Sie startet sehr eindrucksvoll und interessant, aber irgendwann ist einfach alles zu vorhersehbar. Und damit zu den Drachenschreien. Lustiger Einfall, aber seien wir mal ehrlich… braucht man die? Ich habe sie bisher kaum gebraucht. Ich sammle Drachenseelen über Seelen und brauche sie nicht. Auch die Schuppen und Knochen der Drachen – immer eingesammelt – aber total unbrauchbar als Magier.

Kommen wir zu den Berufen. Alchemie ist nett, Schmieden auch… aber Verzauberung? Da sind die Items die man findet grundsätzlich besser. Also bringen die Berufe nichts ausser Skillpunkte. Und weil wir gerade bei Items sind. Die Effekte der Ausrüstungen sind mir einfach zu minimal. Leute, da muss einfach mehr kommen.

Und jetzt zu einer Sache die richtig ärgerlich ist. Die erste Version des Spiels lief mal gar nicht. Es kam immer wieder zum Rockeln. Es war / ist dann unspielbar. Es kam ein neuer Patch und noch einer und wieder einer… inzwischen ruckelt es nicht mehr. Wenn man im Wasser taucht, kann man nun durch die Wasseroberfläche durchsehen. Schick. Weniger schick ist aber, dass das gesamte Spiel in letzter Zeit immer komplett einfriert. DAS geht gar nicht und löscht die letzte Lust am Spiel. Ach ja, ich habe die langen Ladezeiten vergessen. Jungs, LADEZEITEN das ich mir einen Kaffee holen kann wenn ich einen Dungeon betrete?!? Nein!

Aus meiner Sicht hat das Spiel verdammt viel Potential gehabt. Ich habe eine Spielzeit von 130 Stunden, aber nun ist Schluss. Irgendwie wirkt das Spiel falsch konzipiert. Spieler sind die ersten Stunden fasziniert, hören auf und behalten das Spiel super in Erinnerung. Aber im High-Level Content versagt es dann total. Die Gegner sind zu leicht. Die Quests sind einfallslos. Die Story ist nur noch Beiwerk. UND warum kann ich das Spiel nur auf Englisch oder Französisch spielen?!? Egal. Es war schön… und nun ist vorbei. Der letzte Freeze des Spiels hats mir echt versaut.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s