rar archive mit lion os x reparieren

Heute kam ich in den Genuss ein defektes RAR Archiv zu haben. Unter Windows kein Problem, da gibt es Winrar. Aber wie läuft das unter Lion? Eine einfache Lösung hier gefunden. Ähnlich. Allerdings nicht sehr schön mit GUI sondern mit der guten und alten Kommandozeile. Was brauchen wir?

Zunächst benötigen wie einmal Winrar. Jap. Gibt es auch für Mac OS X. Einfach hier herunterladen. Dann benötigen wir ein Terminalfenster. Geht ganz simpel mit Spotlight. Einfach Terminal eingeben und fertig. Jetzt ziehen wir die gerade herunter geladene rar (Unix ausführbar) Datei ins Terminalfenster. Jetzt ein Leerzeichen. Dann ein r für reparieren und wieder ein Leerzeichen. Nun ziehen wir noch die zu reparierende Datei ins Terminalfenster und  geben dann an, wohin die reparierte Datei gespeichert werden soll. ENTER drücken. Sollten Wiederherstellungsinformationen vorhanden sein, so wird nun eine neue Datei erstellt.

Simple und funktioniert…danke Riccardo.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s