adblock oder adblocker? die qual der wahl…

Ich war auf der Suche nach einem gescheiten Werbblocker für Safari und bin fündig geworden. Zunächst hatte ich den Safari Adblocker installiert. Den Blocker gab es direkt bei Apple herunterzuladen. Funktionierte auch recht gut, aber es gab die eine oder andere Werbung oder Frame, welches ich damit nicht beseitigen konnte.

Dann bin ich über Adblock gestolpert. Dieser Blocker bietet die gleichen Optionen mit einer Verbesserung. Ist Werbung auf einer Internetseite, so braucht man diese nur anklicken und es kommt ein Dialog indem man einstellen kann, wann die Werbung komplett verschwunden ist. Eignet sich auch sehr gut, um komplette Frames zu entfernen. Beim Adblocker musste man URLs blockieren und manch eine Werbung lies sich damit nicht entfernen.

The winner is Adblock…!!

Advertisements

2 Kommentare on “adblock oder adblocker? die qual der wahl…”

  1. hrus sagt:

    Nachtrag:
    Seit neuestem gibt es bei den Videos auf golem.de nervige Werbung vor den eigentlichen Videos.
    Benutzt man Firefox mit AdBlock Plus, so gibt es keine Probleme. Keine nervige Werbung. Wenn man aber Safari nutzt, reicht Adblock leider nicht mehr aus… es wird der Safari Adblocker benötigt.
    Also entweder zweiten Blocker oder anderen Browser installieren.

  2. […] zahlen, wenn mir diese nervige Werbung erspart werden würde. An meinem Notebook verwende ich einen Adblocker für Safari.Das funktioniert einfach […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s